Freitag, 22. Januar 2016

kurz gefasst #6 SEEK. Job.

Hallo ihr Nemos!
Ich sehe ihr lest, obwohl ich nichts schreibe...
Ich hoffe ihr lest auch, wenn ich mal was schreibe...

Schon wieder eine so lange Pause...
Was ist denn nur los mit mir?
Man bräuchte fast einen Blog, um den Leuten zu erzählen warum man keine Zeit hat, einen Blog zu führen...Äh Moment...
Egal!

Im Moment ist in Berlin Fashion Week und ja ich weiß ihr jetzt denkt.
"Oh nein Jaschi, bist du auch einer dieser modebewussten Spasten, die immer mit dem Trend gehen müssen?"
Ähm ne eigentlich nicht...
oder
"Ja, ist klar er erzählt uns man darf tragen was man will, und dann geht er auf die Fashion Week...Lügenpresse!"
oder
"Wenn du da warst warum hast du nicht darüber gebloggt?"
Scheiße. Erwischt.

Na dann:

Fashion Week ist nicht gleich Fashion Week.
Das heißt, es ist nicht eine Veranstaltung, sondern viele, und alle drehen sich rund um Mode.
Und das eine ganze Woche.
Fashion Week halt...

Ein Teil davon, eine Messe, die über 3 Tage geht, durfte ich näher in Augenschein nehmen.
Auf der SEEK dreht sich alles um Streetwear. Also von Sneakern (dazu gleich), über Rucksäcke, Mützen, Hemden, Hosen, Jacken bis zu iPhone-Hüllen und Armbändern ist alles am Start. Die Messe ist dazu da, dass viele Labels ihre neusten Kreationen und vor allem die Trends fürs nächste Jahr (auch 2017!) dem Fachpublikum vorstellen können. Damit hatte ich ja mal sowas von gar nichts zu tun, aber ich bin natürlich trotzdem mehrfach über die Messe flaniert und habe ein bisschen rumgestöbert.

Wow.
Ich sage euch, da kommt mega heißer Scheiß!
Da bräuchte ich definitiv mehr Zeit, drei Jobs gleichzeitig und einen eigenen Laufsteg, um alles auszuprobieren...
Darauf hin hat mir eine Frau erstmal erklärt, das Leben sei mein Laufsteg und ich sei das Model.
Aha. Die hat Sandalen verkauft...
Krasse Streetwear!

Egal!
Also geile neue Sachen, die man hoffentlich im Laden sieht, oder eben hoffentlich nicht und nur irgendwie versteckt erwerben kann (mega real und so). Wie auch immer, falls ihr da mal was von sehen wollt checkt meinen Instagram-Account aus, da kommen in den nächsten Tagen noch einige Bilder zur SEEK, und da es hier mit den Kommentaren ja mal so gar nicht klappt geht das auf Instagram vielleicht ja einfacher?
->https://www.instagram.com/jaschi.bloggt/

Ich war auf der SEEK, um die Jungs von TurnschuhTV(hier seht ihr sie, in all ihrer Pracht!) bei einem Lifestream-Event zu helfen. Dabei habe ich eigentlich nur probiert zu helfen wo geht und ein bisschen an den Tonreglern gedreht.
War geil!
Super coole, entspannte Leute vor und auch hinter der Kamera!
Am Ende des Tages sah man zwar in fertige, erschöpfte, aber auch glückliche und stolze Gesichter!
Falls ihr euch das Ganze mal angucken wollt:
Zum Livestream in voller Länge geht es hier lang und zum BestOfVideo hier lang.

Soweit so gut.
Ich gelobe Besserung meine süßen Nemos!
Over and Out
"Soll ich jetzt den Knaller zünden?"
"Zünd den Knaller!"
BOOM
Und ab mit dem nächsten Post in den Orbit.
"Irre."
Bis dann...
Jay/Jaschi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen