Montag, 21. März 2016

JayFavorites #5 Mein erstes "Kerbholz"

Hey ho Nemos...
ja ich weiß, ich habe euch enttäuscht und jaaaa es tut mir leid.
Ein bisschen...
Ehrlich!
Ich war krank und hatte keine Lust und generell voll viel zu tun und so!! (nope)
Egal. Ich bin wieder da, und habe euch ein tolles Schmuckstück für mein "Comeback"mitgebracht:

Mein erstes Kerbholz!
"Jaschi, was ist das denn?"
Ein Kerbholz?

Eigentlich ist das ein Holz, indem man erst Kerben hinterlässt, dann das Ganze spaltet und zwischen Schuldner und Gläubiger aufteilt. Am Zahltag werden die Beiden zusammengesetzt und man kann durch die Kerben (oder Symbole) sehen, ob beide zusammen passen, also früher...
Daher kommt übrigens auch der Spruch "etwas auf dem Kerbholz haben". Das bedeutete einfach, dass man Schulden hatte.

Doch abgesehen von den Schulden ist ein Kerbholz erstmal nur ein Holz mit Kerben, die durch Benutzung entstehen, oder dadurch, dass einen dieses Stück Holz begleitet und die Zeit ihre Spuren darauf hinterlässt.
So ähnlich formulieren es auch die 4 Gründer von "Kerbholz".
Deren Geschichte lest ihr hier.

Bei "Kerbholz" dreht sich alles darum, Uhren und Brillen aus nachhaltigen Materialien, wie Holz, herzustellen.
Das Ganze sieht dann so aus.
Interessant ist, dass die Nachhaltigkeit den Jungs dabei wichtig ist.
Das sieht und merkt man bei der Verpackung (schlichter, aber hochwertiger, recycalbarer Karton) und dem gesamten Auftreten der Firma.

Doch genug Gelaber.
Kommen wir zum Thema.
Ich habe die Firma durch Werbung auf Instagram kennen gelernt und mich sofort verliebt.
Sofort stand für mich fest:
Ich brauch mein eigenes "Kerbholz"!

Und so kam es (nach einigem Sparen) dann auch.
Was soll ich euch sagen?
Die Uhr ist leicht, hochwertig verarbeitet, schlicht und mittlerweile mein ständiger Begleiter.
Sie tut was sie soll (mir zeigen wie spät es ist) und das macht sie äußerst verlässlich.

Oder er.
Eigentlich heißt das Uhrenmodell nämlich Lamprecht.
Egal.
Ich bin überaus zufrieden und kann diese Uhr und generell die Firma jedem empfehlen.
Also werft nächstes Mal, wenn ihr eine Uhr oder eine (Sonnen-)Brille sucht, ruhig einen Blick auf die Kerbholz-Website.
So weit so gut, Nemos.
Ich robbe jetzt mal ins Bett und denke wir sprechen uns im Laufe der nächsten Woche wieder.
Bis dann.
Jay/Jaschi

Hintergrund:
Twitch: NA LCS Live Broadcast

1 Kommentar: